Home
Über
Coaching
Training
Mediation
Gründe und Anliegen
Wie läuft es ab?
Links
Kontakt
So finden Sie mich
Impressum
Datenschutz
Sitemap

 

Ablauf der Mediation 

  1. Erstkontaktaufnahme
    Nachdem Sie mir Ihr Anliegen geschildert haben, nehme ich Kontakt zu den beteiligten Parteien auf und lade sie zu einem Vorgespräch ein.
     
  2. Vorgespräch
    Im ersten Gespräch wird das Anliegen besprochen und alle beteiligten Parteien haben die Möglichkeit, ihre Bereitschaft zu erklären, an der Mediation teilzunehmen, um eine gemeinsame tragfähige Zukunftslösung zu erarbeiten. Dieses Gespräch dauert üblicherweise 1 Zeitstunde.
     
  3. Mediationssitzungen
    In den folgenden Sitzungen wird eine gemeinsam Lösung erarbeitet. Die Mediationssitzungen dauern 120 Minuten.
    Wie viele Sitzungen für ein Mediationsverfahren üblicherweise nötig sind, lässt sich global nicht beantworten. Dies ist abhängig vom Anliegen und der Anzahl der beteiligten Parteien.
    Erfahrungsgemäß benötigt man zwischen 3 und 6 Mediationssitzungen.
    Alle Parteien haben aber jederzeit die Möglichkeit, das Verfahren zu beenden. 
     
  4. Mediationsvereinbarung / Mediationsvertrag
    Zum Abschluss wird von den beteiligten Parteien eine Mediationsvereinbarung abgeschlossen, die die Regelungen enthält, auf die sich die Parteien im Mediationsverfahren geeinigt haben und die alle Beteiligten für eine gemeinsame tragfähige Zukunftslösung als wichtig erachten.

Gern beantworte ich Ihre Fragen.

                                                       Sprechen Sie mich an, ich höre Ihnen zu.

BKO Beratung Kommunikation Organisation | info@bko-kreyer.de / 0173 294 48 37